Kenntnisgruppen und Kenntnisse

Dieses Modul ist eine Erweiterung, um Dokumente über die Personengruppen hinaus noch differenzierter an Mitarbeiter zu verteilen. Dabei können einem Mitarbeiter mehrere „Kenntnisse“, wie beispielsweise Standort- oder Streckenkenntnisse, zugeordnet werden. So bekommt ein Mitarbeiter nur diejenigen Dokumente, die er auch tatsächlich benötigt.

Kenntnisse

Auch in der Kollaboration ist der Einsatz dieses Konzepts von Vorteil. Durch die gezielte Dokumentenfreigabe erhalten nur diejenigen Mitarbeiter Dokumente des Partnerunternehmens, die tatsächlich für das Unternehmen tätig sind.