zb Zentralbahn AG

Einsatz DiLoc|Motion als Informations- und Dokumentationsdrehscheibe im täglichen Betrieb. Entwicklung einer Schnittstelle zum Betriebsleitsystem ILTIS sowie einer VDV454-Schnittstelle zur Ansteuerung des Reisendeninformationssystems.

Peter Furrer, Leiter Betriebsführung

“Dank der Kompetenz und effizienten Zusammenarbeit konnten wir unsere Ideen schnell und professionell verwirklichen.”

“DiLoc wird bei der zb Zentralbahn AG für die Überwachung des ganzen Streckennetzes eingesetzt. Das Netz der Zentralbahn AG (zb) erstreckt sich von Luzern nach Interlaken Ost bzw. Engelberg. Die zb ist eine wichtige Zubringerbahn für die Pendler der Agglomerationen Luzern/Bern, sowie aber auch eine touristisch interessante Ausflugsbahn über den Brünigpass.

Bis anhin haben wir sehr positive Erfahrungen mit dem Produkt DiLoc gemacht, wurde doch auch speziell für uns ein ZWL entwickelt. Klar ist auch, dass ein solches System sehr komplex ist und viel von einander abhängig ist. Das System muss viele eisenbahntechnische Anforderungen bzw. Bedürfnisse erfüllen. Am Anfang empfanden wir die Entwicklung des Systems als sehr schnell. Unterdessen zeigt sich, dass Verbesserungen bzw. Wünsche seine Entwicklungszeit benötigt, was aber eindrücklich die Komplexität des ganzen Systems und die Seriösität des Unternehmens von CN-Consult unter Beweis stellt.

Die Zusammenarbeit mit den Spezialisten DiLoc einzuführen und weiter zu entwickeln empfindet die zb als sehr angenehm. Dank der Kompetenz und effizienten Zusammenarbeit konnten wir unsere Ideen schnell und professionell verwirklichen. Auch neue Produktideen werden offen entgegen genommen. Kundendienst gehört bei DiLoc zum Programm.”

Pasquale Miele, Elektrodienst

“Ich schätze die einfache und schnelle Art der Inbetriebnahme von Anzeigern. Der Support dabei durch CN-Consult ist vorbildlich!“